Hauptstrasse 2 5212 Hausen
0041 78 689 62 91 info@hederavita.ch
Close
Wie man Pickel unter der Haut loswird

Pickel unter der Haut loswerden

Pickel sind ein häufiges Hautproblem, das jeden betreffen kann, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Hauttyp. Jeder hat sich bereits schon mal damit beschäftigt wie man Pickel unter der Haut loswerden kann? Vor allem schnell loswerden kann. Vor allem wenn sie dann auftauchen, wenn wichtige Termine bevorstehen.

Ja, Pickel sind lästig, aber in der Regel harmlos. Behandelt man sie jedoch nicht, kann es zu Narbenbildung führen. Es gibt zwei Arten von Pickeln: solche, die auf der Hautoberfläche sichtbar sind, und die mühsamen, die sich unter der Haut bilden. Unter der Haut liegende Pickel sind oft schmerzhafter als sichtbare, oberflächliche Pickel. Dies liegt daran, weil sie näher an den Nervenenden liegen.

In diesem Artikel geben wir dir einige Tipps, wie du Pickel unter der Haut loswerden kannst.

Um welche Art von Pickel handelt es sicht

Wenn man Pickel unter der Haut loswerden möchte, muss man zunächst feststellen, welche Art von Pickel es ist. Das ist wichtig, weil die Behandlung für jede Art von Pickel unterschiedlich ist. Handelt es sich um einen Weisskopf, einen Mitesser oder einen geschlossenen Mitesser, kann man den Pickel einfach und sanft entfernen. Hat man Papeln, Pusteln oder Knötchen, sollte man sich auf die Behandlung der Entzündung um den Pickel herum konzentrieren, bevor man versucht ihn zu entfernen.

Whiteheads werden auch als geschlossene Komedonen bezeichnet. Sie werden durch eine Ansammlung von Talg, abgestorbenen Hautzellen und Bakterien in den Poren verursacht. Dies kann zu einer Infektion führen und aufgrund der Bakterien Narbenbildung verursachen. Bei einem Whitehead ist es am besten, ihn mit einem sauberen, spitzigen Gegenstand wie einer Nadel oder einer sauberen Büroklammer zu entfernen.

Ein Mitesser ist eine Art offener Komedone. Er wird durch eine Verstopfung der Poren verursacht, ist aber nicht so schwerwiegend wie ein Pickel. Er entsteht durch eine Ansammlung von Melanin und Schmutz in den Poren. Mitesser können mit einem sanften Peeling behandelt werden.

Bitte reinige deine Haut gründlich

Wie bei jeder Art von Pickel ist es wichtig, dass du deine Haut reinigst. Übermässiges Öl und Schmutz können Pickel verursachen, daher sollte das Gesicht gründlich gereinigt werden, bevor überhaupt eine Aknebehandlung durchgeführt wird. Es kann eine simples und mildes Reinigungsmittel oder Seife verwendet werden. Achte einfach darauf, das Gesicht nicht zu oft zu waschen, da dies der Haut ihre natürlichen Fette entziehen kann. Dies kann das Problem noch verschlimmern. Wenn du fettige Haut hast, kann nur schon ein Gesichtswasser bereits wohltuend sein. Alternativ kann auch ein Gel oder ein flüssiges Reinigungsmittel verwenden werden, was die Haut weniger austrocknet als andere Reinigungsmittel.

Bei empfindlicher Haut, kann auch ein sanftes Gesichtswasser eingesetzt werden. Es kann sogar Hamamelis oder grüner Tee verwendet werden, um Poren zu reinigen und Akne zu bekämpfen. Vermeide bitte Produkte, die starke Chemikalien oder Alkohol enthalten, da diese bei empfindlicher Haut Reizungen hervorrufen und die Akne sogar verschlimmern. Unser Tipp für das beste reinigendes Gesichtstonic.

Warme Kompresse gegen Pickel unter der Haut

Eine warme Kompresse kann dazu beitragen, die Entzündung zu mindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen. Einfach ein warmes, feuchtes Tuch oder eine warme Kompresse gegen Akne verwenden. Bei Pickeln unter der Haut, kann ebenfalls eine warme Kompresse angewendet werden, um die Poren zu öffnen und die Pickel herauszuziehen‘. Die warme Kompresse ist auch super, um Narben zu heilen oder Rötungen um die Pickel herum zu reduzieren. Wie macht man eine warme Kompresse? Einfach ein erwärmtes Handtuch oder einen Waschlappen verwenden, welches im gekochtem Wasser oder in der Mikrowelle erwärmt wurde.

Akne behandeln

Für Pickel unter der Haut helfen bestimmte Akne-Spot-Behandlungen. Diese Behandlungen werden direkt auf die infizierte Stelle aufgetragen. Einige der Akne-Spot-Behandlungen sind: Benzoylperoxid, Salicylsäure oder Retinol. Benzoylperoxid ist ein freiverkäufliches Mittel zur Behandlung von Akne. Es wirkt bakterientötend und entzündungshemmend. Salicylsäure ist ein rezeptfreies Mittel zur Behandlung von Akne und kann helfen, die Poren zu öffnen und die Anzahl der Mitesser und Mitesser zu verringern. Retinoide sind verschreibungspflichtige Mittel gegen Akne. Zu den gängigen Retinoiden gehören Tretinoin, Adapalen und Tazaroten. Retinoide sind die beste Aknebehandlung für Aknenarben. Sie tragen dazu bei, die Produktion von Hautzellen zu beschleunigen, wodurch alte Zellen mit Aknenarben oder Pickeln entfernt werden.

Auftragen eines topischen Retinoids

Während Benzoylperoxid oder Salicylsäure zur Bekämpfung von Akne verwendet wird, kann auch ein topisches Retinoid verwendet werden, um Pickel unter der Haut zu beseitigen. Ein topisches Retinoid wird direkt auf die Haut aufgetragen, um Akne zu behandeln und Ausbrüche zu verhindern. Wie wirkt ein topisches Retinoid? Indem es den Zellumsatz erhöht, dies trägt dazu bei, abgestorbene Zellen und Akne zu beseitigen. Das topisches Retinoid kann täglich auf die Haut aufgetragen werden. Bitte lasse dich dennoch von einem Hautarzt beraten, damit es Akne nicht verschlimmert. Auch kann das topische Retinoid, um die Bildung neuer Pickel zu verhindern, verwendet werden. Es ist jedoch zu beachten, dass ein topisches Retinoid Trockenheit, Rötungen und Schälen verursachen kann, daher ist es wichtig, eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden, um die Haut danach zu schützen.

Wirksame Hautpflegeroutine zum Pickel unter der Haut loswerden

Das möchten wir dir auf keinen Fall vorenthalten. Mit dieser Thematik haben wir uns eine lange Zeit beschäftigt und deshalb hat HederaVita wirksame Kosmetika gegen Pickel, Akne und Unreinheiten erstellt. Mit wirksam meinen wir, super schnell wirksam. Die meisten Kunden bemerken bereits ab den 3. Tag eine Veränderung. Wir haben somit schon tausende Pickel souverän gekillt. Die Akne Produkte sind ausgezeichnet auch für fettige Haut. Die Kollektion beinhaltet 5 Produkte, diese können auch einzeln eingesetzt werden. Bei einem stärkeren Akne Fall oder vielen Unreinheiten empfehlen wir die gesamte Kollektion von Herzen. Finde sie gleich HIER.

Prävention

Um Pickel unter der Haut loszuwerden, ist es wichtig, gleichzeitig die Bildung neuer Pickel zu verhindern. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist eine gute Hautpflegeroutine. Brauche täglich ein Reinigungsmittel, ein Gesichtswasser und eine Feuchtigkeitscreme, sowie einen Sonnenschutz. Ausserdem ist eine gesunde Ernährung ebenfalls eine gute Prävention. Lebensmittel mit einem hohen Anteil an Antioxidantien und wenig Zucker. Ausreichend Schlaf begünstigt eine wunderschöne Haut ebenfalls. Um jegliche Art von Pickel (auch die unter der Haut natürlich) loszuwerden ist eine gute Hautpflegeroutine ein Muss. Gesunder Lifestyle, ausgewogene Ernährung und ausreichend Schlaf.

Schlagwörter: , ,
Hedera Vita - Naturkosmetik