Kann eine Haarmaske tatsächlich unser Haar wiederbeleben?
Manchmal braucht unser Haar eine grosszügigere Portion Extra-Pflege. Aufgrund Produkten und Geräten wie Haarspray, Schaum, Gel, Wachs und Haarfön, Glätteisen oder Lockenstab wird unser Haar äusserst beansprucht. Oft vergeht zwischen dem Coiffeurbesuch und dem nötigen Haarschnitt zu viel Zeit, was die Haare aufgrund von Haarspliss ungepflegt aussehen lässt.

gute Pflege wie Haarmaske gegen Hitze und Haarfön

Nun aber: Was ist eine Haarmaske?

Haarmasken sind intensive Haarkuren, welche in der Regel Öle, Butter und weitere feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe beinhalten, um die Haarkonditionierung zu verbessern. Ausserdem wirken Haarmasken viel länger als ein durchschnittliches Shampoo oder ein Conditioner. Dies bedeutet, dass du bereits nach nur einer Anwendung drastische Verbesserung bemerken kannst.
Eine Haarmaske kann man als eine Power Haarkonditionierung bezeichnen. Die meisten von uns schädigen das Haar durch Hitzestyling, experimentieren mit neuen Frisuren und zu aggressiven Haarfarben. Eine Überbeanspruchung der Haare kann zu ernsthaften Haarschäden – wie zum Beispiel brüchigem oder sogar gummigem Haar führen. Und genau in solchen Fällen lieben wir Haarmasken, denn sie sind ausgezeichnet um jegliche Art von Haarschäden zu reduzieren und das Haar zu beleben. Haarmasken sind zudem sehr praktisch, man muss das Haus nicht verlassen und kann teure Haartreatment beim Coiffeur meiden.

Weitere Vorteile:

Haarmasken bieten echt viele Vorteile – deshalb verdienen sie definitiv einen Stammplatz in unserem Bad und gehören ebenfalls in eine regelmässige Haarpflegeroutine. Haarmasken bringen deine Haarkonditionierung auf ein nächstes Level. Es kommt auf deine Haare darauf ein – normalerweise empfehlen wir bei jedem Waschen eine Pflegespülung und bei jedem 3. oder 4. Mal eine Haarmaske. Die Haarmaske ist eine Tiefenpflege und ermöglicht deinem Haar unglaublich schönen Glanz, stärkt das Haar und macht es zudem so schön weich. Deshalb ist eine Haarmaske besonders wichtig, wenn du trockenes, beschädigtes, beanspruchtes, krauses oder sehr langes Haar hast.
Eine gute Haarmaske sollte feuchtigkeitsspendende und stärkende Inhaltsstoffe beinhalten. Butter wie Shea und Kokos-, Argan- und Avocadoöle helfen das Haar zu beleben und verleihen einen gesunden Glanz. Honig zum Beispiel ist nicht nur feuchtigkeitsspendend, sondern hat auch eine starke heilende Wirkung für das Haar, welches äusserst beschädigt ist. Durch den Einsatz von Haarmasken, welche diese natürlichen Inhaltsstoffe beinhalten, kriegt das Haar nur das Beste.

Der Duft = Entspannung

Es gibt noch einen weiteren Vorteil: Der Duft! Haarmasken werden meistens mit natürlichen, pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt und beleben so das Haar wieder. Die meisten Haarmasken riechen zudem unglaublich gut und der Duft kann so richtig entspannen. Wenn du gestresst oder erschöpft bist, verwende eine unserer Haarmaske zu Hause als eine Art Entspannung. Gönne dir ein paar Minuten oder sogar Stunden, indem du die Haarmaske auf dein Haar aufträgst und atme tief ein. Auszeit für dich und Erholung für dein Haar.

Unterschiede zwischen Haarmaske, Pflegespülung und Haarbalsam

Haarmaske

Die grösste Macht für eine intensive Pflegewirkung in der Haarwelt hat definitiv eine Haarmaske. Eine der charakteristischen Eigenschaften der Haarmaske ist der bombastische Inhalt, welcher mit den wertvollen Nährstoffe tief in die Haare eindringen kann. Ausserdem haben Haarmasken eine dichte Konsistenz und sollten länger auf dem Haar belassen werden (mindestens 10 Minuten) – denn so erzielt man die besten Resultate. Dadurch, dass die Haarmaske tief ins Haar gelingt, wirkt sie und pflegt sie auch länger das Haar und wie bereits erwähnt verleiht sie eine wunderschönen Glanz und macht das Haar weich. Natürlich kann man das Haar ohne Mühe durchkämmen. Übrigens, eine gute Haarmaske kann auch juckende Kopfhaut mindern.

Pflegespülung / Conditioner

Im Gegensatz zur Haarmaske wirkt eine Pflegespülung ’nur‘ auf der Oberfläche der Haare. Obwohl diese Art von Haarpflege viel Feuchtigkeit sowie Weichheit dem Haar ermöglichen, geschieht dies nur oberflächlich. Conditioner werden hauptsächlich verwendet, um das Haar leichter durchzukämmen, glänzender zu machen und das Styling zu erleichtern. Die Konsistenz der meisten Conditioner ist eher flüssig und eine Pflegespülung braucht nicht länger wie 2-3 Minuten um zu Wirken.

Haarbalsam

Schon mal von Haarbalsam gehört? Haarbalsam ist eine Art Zwischenprodukt. Es wirkt nicht nur oberflächlich, sondern kann auch tiefer in die Haarschäfte dringen. Eigentlich ist das Ziel eines Haarbalsams, das Haar zu regenerieren und den richtigen Feuchtigkeitsgehalt wiederherzustellen. Die Anwendung von Haarbalsam ist fast wie bei einer Haarmaske – mit der einen Ausnahme: Haarbalsam sollte nicht in die Kopfhaut massiert werden. Die Ergebnisse sind ziemlich gleich und können als langfristig beschrieben werden. Zudem ist ein Haarbalsam in der Konsistenz weniger dick als bei einer Haarmaske.
Wir haben alle unterschiedliche Haare und der Zustand unserer Haare ändert sich auch mit der Jahreszeit. Die meisten von uns haben beschädigtes oder beanspruchtes Haar. Doch glücklicherweise gibt uns die Natur so viel Gutes gegen viele Haarprobleme. Die Entscheidung liegt an uns: möchten wir unserem Haar etwas Gutes und natürliches geben oder doch lieber mit chemischen Produkten fortsetzen?

Zusammenfassend empfehlen wir für:

  • Weiches und dünnes Haar, das schnell ölig wird und rückfettet = höchstens eine Pflegespülung
  • Trockenes und beanspruchtes Haar mit Spliss = eine regelmässige Anwendung einer Haarmaske

Bei uns im Shop findest du 3 ausgezeichnete und gesunde Haarmasken – welcher Haartyp bist du?

Für äusserst beanspruchtes Haar (vor allem wenn sich dies aufgrund chemischen Treatments ergeben hat), empfehlen wir unsere ausgezeichnete Tiefenpflege-Maske. Diese wird Dank dem reichhaltigen und wertvollen Inhalt wie Seidenproteinen und Panthenol:

  • deine Haare regenerieren, beleben und nähren
  • grossartiges Volumen und Glanz spenden
  • Schutz und langanhaltende Farbbeständigkeit gewährleisten
  • eine Schutzebene auf der Kopfhaut und den Haaren bilden

Argan Haarmaske

Für äusserst trockenes Haar ohne Glanz oder auch für Locken empfehlen wir unsere Argan-Haarmaske. Diese hammer-duftende Haarmaske mit Bio-Honig wird:

  • für intensive Feuchtigkeit und Glanz sorgen
  • widerspenstiges Haar bekämpfen
  • helfen, beschädigte Haarstruktur aufzubauen
  • langanhaltendes und glattes Gefühl gewährleisten

Falls du eher schwächeres Haar und gereizte oder sogar juckende Kopfhaut hast, probiere unsere Kräuter-Power-Haarmaske aus. Die 7 wertvolle Kräuter werden:

  • für Stärkung der natürlichen Haarkeratinstruktur sorgen
  • Haarspitzen in den Griff kriegen
  • beschädigtem Haar Volumen und seidigen Glanz spenden
  • Schutz und lang anhaltende Farbbeständigkeit gewährleisten

Für beste Resultate empfehlen wir die Haarmaske mindestens 30 Minuten lang einwirken zu lassen. Noch besser: das Haar in ein warmes Handtuch einwickeln. Wenn das Haar wirklich sehr stark beschädigt ist, dann am besten über Nacht einwirken lassen. Und danach einfach mit lauwarmem Wasser abspülen.

Vergiss nicht

Wie du siehst, sind wir grosse Fans von Haarmasken aber wie immer sollte eine Haarpflegeroutine deinem Haartyp angepasst werden. Manche Leute haben trockenere Haare als Teenager und wenn sie älter werden, werden ihre Haare öliger und dünner. Deshalb solltest du deine Haarprodukte und die Pflegeroutine stets anpassen. Es kann auch eine Weile dauern bis du die perfekten Produkte gefunden hast. Falls du regelmässig den gleichen Friseursalon besuchts, kannst du auch dort Tipps anfragen – denn dein Friseur sollte deine Haare sehr gut kennen.

Aber auch wir stehen jederzeit bei Fragen sehr gerne zur Verfügung. Über deine Kontaktaufnahme würden wir uns sehr freuen. Und ja, eine unserer Haarmasken kann definitiv dein Haar wiederbeleben!

 

Schlagwörter: , , , , ,

10..png
8..png
7..png
6..png
4.-1.png
1.ikonahandmade-1.png
2..png