Hauptstrasse 2 5212 Hausen
0041 78 689 62 91 info@hederavita.ch
Close
Deine optimale Gesichtspflege im Sommer

Wie sieht deine Gesichtspflege im Sommer aus?

Schweiss im Gesicht, alles klebt und ist nass. Der Sommer kommt nebst den himmlischen Temperaturen mit einigen Nachteilen. Du kennst bestimmt den sehnlichen Wunsch nach einer abkühlenden Dusche, um dir das eklige Schweissgefühl vom Körper zu waschen. Die Haut glänzt und an deine sonst alltägliche Pflegeroutine ist nicht zu denken. Wir zeigen dir, die perfekte Routine einer Gesichtspflege im Sommer, denn auch im Sommer braucht deine Haut Feuchtigkeit, Pflege und vor allem Schutz.

Sonnenschutz muss immer sein

Egal wie heiss es draussen ist und egal wie sehr Du dich dagegen sträubst, ein UV-Schutz muss immer sein. Wir wissen, dass Du bereits Horrorbilder im Kopf hast von kleinen Pickelchen, einem Ghost-Face oder von der Glanzstirn pur. Wir können dich aber beruhigen. Die Kosmetikindustrie bietet nun Sonnenschutz an, der speziell für zu Akne neigender Haut oder für fettige Haut gedacht ist. Dieser lässt sich viel leichter verteilen und zieht besser in die Haut ein ohne starke Rückstände zu hinterlassen. Grundsätzlich empfehlen wir täglich einen UV-Schutz, denn selbst wenn die Sonne nicht wahrzunehmen ist, die UV-Strahlen sind da. Sie greifen deine Haut an und lassen dich unbewusst altern. Wenn Du also nicht auf Falten stehst (wer steht schon auf frühzeitige Falten? :-)), dann hol dir am besten einen UV-Schutz für den Sommer und den Winter. Leider sind viele UV-Schutz Produkte jedoch stark chemisch, da diese Formeln sehr komplex sind. Es gibt jedoch viele Öle, welche bereits einen natürlichen UV-Schutz gewähren. Eine perfekte Mixtur hochwertiger Öle findest Du in unserem natürlichen Sonnenbalsam. Und jaaaaaa, es löst keine Pickel aus und hinterlässt nicht ein grauenhaftes fettiges Gefühl. Unser Sonnenbalsam weist durch die hochwertigen Öle und das Beta-Carotin einen natürlichen Lichtschutzfaktor von ca. 20 auf und kann vor, während und nach dem Sonnenbaden als pflegende Lotion verwendet werden.

Leichtere Texturen bei Gesichtscreme und Co. für die Gesichtspflege im Sommer

Was im Winter oder bei kälteren Temperaturen perfekt und sogar notwendig ist, kann im Sommer definitiv zu viel sein. Im Winter ist deine Haut durch die Heizungsluft eher trocken. Cremes mit einem hohen Fettanteil sind deshalb sehr beliebt und auch wichtig, um deiner Haut ihre Feuchtigkeit zurückzugeben. Im Sommer hingegen sitzt Du viel öfter in der Sonne, die Luftfeuchtigkeit ist hoch und Du schwitzt. Dein Körper versucht sich über die Haut abzukühlen. Dieser Vorgang geschieht ebenso im Gesicht. Mit einer eher fettigen Haut sind die Produkte aus dem Winter kontraproduktiv. Das Fett in den Cremes vermischt sich mit dem Schweiss, verstopft die Poren und beschert dir echt miese Pickel. Du solltest hier nun auf die Texturen der Cremes achten. Mittlerweile gibt es sehr gute Fluids oder Gels, welche einen niedrigen Öl- und Fettanteil aufweisen und deine Haut trotzdem optimal mit Pflege versorgen. Zudem erfrischen sie die Haut und das ist gerade im Sommer äusserst erwünscht.

trockene Haut im Winter

Das kühle Nass

Eine erfrischende Abkühlung im Pool ist der Traum eines jeden bei hochsommerlichen Temperaturen. Genauso wie Du deinen Körper abkühlen und reinigen möchtest, solltest Du es mit deinem Gesicht tun. Die Gesichtsreinigung ist im Sommer besonders wichtig, denn Schmutz, Schweiss und Produktablagerungen sind ein täglicher Begleiter. Deshalb ist die Reinigung am Morgen und Abend ideal. Verwende milde Waschlotions oder Waschgels, welche deine Haut nicht austrocknen und damit die Talgproduktion nicht weiter anregen. Dazu gibt es unsere handgemachten Icecream Seifen in den Geruchsrichtungen Ananas, Kirsche oder Erdbeere, welche einen zusätzliches Sommerfeeling ermöglichen. Sie reinigen dein Gesicht sanft und schonend, bieten dir einen Frischekick und das mit einem unvergesslichen Duft. Einfach nur zum Anbeissen.

Nach der Pflege ist vor der Pflege

Der Abend ist die einzige Zeit am Tag in der Du auch im Sommer auf eine reichhaltige Creme zurückgreifen darfst. Diese fördert die Zellregeneration, welche Du durch die UV-Strahlen bestimmt nötig hast. Ausserdem kann deine Haut in der Nacht so fettig sein wie sie will, es sieht dich sowieso keiner und Du spürst es im Schlaf kaum :-). Es heisst deshalb nicht umsonst Schönheitsschlaf. Während des Schlafs ist deine Haut im Erneuerungsmodus, da sie am Tag ihren Schutz aufrecht zu erhalten versucht. Sei dir im Klaren, was für eine Schwerstarbeit deine Haut verrichtet und unterstütze sie dabei. So kommt ihr beide topfit und in Höchstform aus dem Sommer heraus und könnt euch gegenseitig für den Winter bereit machen.

Optimale Routine für die Gesichtspflege im Sommer

Unser Motto ist stets ‘weniger ist Mehr’ und wir finden, dass drei Produkte bereits ausreichen für eine optimale Gesichtspflege Routine im Sommer sind. Schritt 1 beinhaltet eine optimale, schonende und porentiefe Reinigung. Weiter oben im Text haben wir bereits unsere coolen Icecream Seifen erwähnt. Für Schritt 2 empfehlen wir ein Tonic. Bei uns findest Du das reinigende Gesichtstonic aus der Akne Kolletion, das pure Rosenwasser oder den feuchtigkeitsspendenden Hyaluron-Spray. Und für Schritt 3 eine Creme mit leichter Textur oder ein Fluid. Wir haben im Angebot eine Creme gegen fettige Haut sowie eine leichte Anti-Aging Creme.

Nicht vergessen: Wir beraten euch jederzeit gerne und freuen uns auf eure Kontaktaufnahme via E-Mail, Telefon oder Social Media. Wir wünschen euch einen schönen Sommer sowie schönen Urlaub.

Schlagwörter: , ,